“Die Harnblase” Ausgabe Mai 2019 ist da!

Veröffentlichungsdatum | 7. Mai 2019 | Bettina Lange

Aktualisierung: 7. Mai 2019

Titel Ausgabe Mai 2019 "Die Harnblase" Titelbild Ausgabe Mai 2019 “Die Harnblase”

Die Ausgabe Mai 2019 unserer ShB-Zeitschrift “Die Harnblase” ist erschienen. Schon das Titelbild zeigt, dass der ShB einen Bezug zu Kassel hat. Im April hat dort die ShB-Delegiertenversammlung und Medizinische Fachtagung stattgefunden.

Wir berichten darüber in der Rubrik “Aktuelles”. Prof. Dr. Björn Volkmer, Direktor der Klinik für Urologie am Kasseler Klinikum, hatte als inhaltlichen Schwerpunkt seiner Vortragsreihe die “Folgen von künstlichen Harnableitungen” gewählt. Neben diesen fachlichen Impulsen zu Spätkomplikationen bei Blasenkrebs hat der ShB sich weiter mit “Aktiv im ShB” sein beschäftigt. Der Beitrag “Speed-Dating” im Stuhlkreis berichtet augenzwinkernd über die ShB-Aktivitäten, um weitere aktive Ehrenamtliche zu begeistern.

Der medinizische Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt bei der Uro-Geriatrie sowie Krebs und Lebensalter. Prof. Dr. Andreas Wiedemann stellt in seinem Gastbeitrag die neue Fachrichtung vor.

Es stellt sich noch jemand vor… Die Deutsche ILCO stellt sich selber vor und wir zeigen Beispiele von örtlicher Zusammenarbeit zwischen ShB und ILCO.

Einige Gruppenmitglieder berichten über ihre persönlichen Erfahrungen in ihrer Blasenkrebs Selbsthilfegruppe. UND: Die Blasenkrebs Selbsthilfegruppe Dortmund feiert 15jähriges Jubiläum. Herzlichen Glückwunsch!

Es gibt noch mehr Themen zu entdecken – viel Spaß dabei :-)

Hier der Link zur Online-Ausgabe:
www.blasenkrebs-shb.de/shb-zeitschrift/