Werbung auf Selbsthilfegruppentag für 3 Blasenkrebs-SHG

Veröffentlichungsdatum | 13. August 2015 | Franz Hagenmaier

Aktualisierung: 14. September 2015

Am Samstag, dem 12. September 2015, fand von 10-15 Uhr in Offenbach in der Fußgängerzone Frankfurter Straße der 29. Offenbacher Selbsthilfegruppentag statt. Wir durften mit einem Infostand präsent sein, obwohl es in Offenbach keine Blasenkrebs-SHG gibt. Offenbach liegt aber mitten im Dreieck zwischen den 3 Blasenkrebs-SHG Darmstadt, Frankfurt und Bad Soden-Salmünster, so dass die Betroffenen aus Stadt und Landkreis OF die Auswahl haben, welche dieser 3 Blasenkrebs-Selbsthilfegruppen sie besuchen wollen.

Passanten konnten sich am PC einem Risikochek für Blasenkrebs unterziehen, sich über Diagnose und Therapie von Blasenkrebs informieren, und Termine der Gruppentreffen erfahren.

Weitere Informationen siehe Flyer:
2015-Tag-SHG-OF-Klappkarte-1

 

 

 

 

 

In Offenbach gibt es keinen Treff für Menschen, die mit Blasenkrebs zu tun haben. Aber im Einzugsbereich der Stadt liegen Frankfurt, Bad Soden-Salmünster und Darmstadt. So lag es für unsere Selbsthilfegruppen auf der Hand, in Offenbach Präsenz zu zeigen.

 

Um es vorweg zu nehmen, wir hatten ein Dutzend Kontakte. Und das war schon verhältnismäßig viel im Vergleich zu Nachbarständen! Doppelt so viel Frauen wie Männer.

 

Lohnt sich denn der beträchtliche logistische Aufwand und ein personeller Einsatz über etwa neun bis zehn Stunden überhaupt? Erst die Anmeldeformalitäten und dann bevor die eigentliche Veranstaltung beginnt, kommen ja die Anfahrt und der Aufbau des Standes. Nach Schluss muss die gesamte Ausstattung wieder eingepackt und zurück transportiert werden. Doch, die Mühe war nicht umsonst. Wir konnten ein paar Menschen weiterhelfen:

 

Da gab es die alte Dame, die sich wegen ihrer Inkontinenz an uns gewandt hatte. Mit ein paar Tipps, die wir ihr geben konnten, wird sie in Zukunft besser mit Ihrem Problem zurecht kommen.

Und da war die Mutter, die wir mit Informationsmaterial für Ihre Tochter ausgestattet haben. Das Mädel muss ein Referat in der Schule halten!

 

Und weil das Wetter an diesem Tag schön war und alles ganz gut geklappt hatte, kann man mit dieser Aktion zufrieden sein. Die Musikuntermalung vom Alleinunterhalter nebenan lockerte die langen Gesprächspausen auf.

 

Hier die Bilder zum Groß- und weiterklicken:
2015-SHGBH-OF-1 2015-SHGBH-OF-2 2015-SHGBH-OF-3 2015-SHGBH-OF-4