agil, kreativ, gesund – SHGBH am Tag der MännerGesundheit 2017
in Bad Vilbel

Veröffentlichungsdatum | 7. Mai 2017 | Franz Hagenmaier

Aktualisierung: 9. Mai 2017

Männer ticken anders als Frauen – auch und gerade in Sachen Gesundheit. Die Selbsthilfekontaktstelle Bürgerinitiative Bad Vilbel ermöglichte am Samstag 6.Mai 2017 den Besuchern am Tag der MännerGesundheit 2017 im Kurhaus Bad Vilbel zwischen Informationsständen aus den Bereichen Selbsthilfe, Gesundheit und Sport umher zu schlendern und Vorträge zu hören.
Dennis DiRienzo führte kurzweilig durch die sehr interessanten Themen:

  • “Wenn Männer ihre Tage kriegen … oder wie Männer mit ihren Wechseljahren umgehen” (Dr. med. Weidmann, Bad Vilbel)
  • “Urologe? Find ich gut!” (Dr. med. Mosner, Oberursel, mit Udo Knietsch, Bad Vilbel)
  • “Männer altern anders” (Dr. med. Fricke, St. Katharinen Krankenhaus Frankfurt/Main)
  • “Wie Männer wieder glücklich werden” (Dr. phil. Schoor, Bad Vilbel)

Weil Bad Vilbel zwei Blasenkrebs-SHG in direkter Umgebung hat, machten wir die Besucher mit einem Infostand auf diese SHG aufmerksam:
www.Blasenkrebs-SHG-Frankfurt.de
www.Blasenkrebs-SHG-Wetterau.de

Kurhaus Bad VilbelPlakatFranz Hagenmaier