Unsere Mitgliederzeitschrift „Die Harnblase“ informiert alle Mitglieder kostenlos frei Haus im Mai und November jeden Jahres seit 2007 ausführlich und informativ über neue Therapien und Erkenntnisse bei der Blasenkrebs-Erkrankung. „Die Harnblase“ richtet sich in erster Linie an Harnblasenkrebsbetroffene und deren Angehörige. Wir werden deshalb Themen aus dem Bereich Lebensqualität behandeln, medizinische Informationen möglichst allgemeinverständlich darstellen und über die Aktivitäten unserer Selbsthilfegruppen berichten. Die Zeitschrift wird auch an Praxen und Kliniken bundesweit kostenlos verschickt. Dies kann bei der Geschäftsstelle in Bonn angefordert werden. Online steht sie hier zum Download bereit. Namentlich gekennzeichnete Beiträge stimmen nicht zwangsläufig mit der Meinung des Herausgebers überein. Die gesamten Zeitschriften “Die Harnblase“ und einzelne Artikel sind über die blauen Links aufrufbar. Sie sind im PDF-Format niedergelegt. Den Acrobat-Reader hierzu können Sie hier  kostenlos herunterladen.

Die Harnblase – Ausgabe Juni 2022

Die Harnblase – Ausgabe Juni 2022

Inhalt u.a.:

Die Harnblase – Ausgabe Dezember 2021

Die Harnblase – Ausgabe Dezember 2021

Inhalt u.a.:

Die Harnblase – Ausgabe Juni 2021

Die Harnblase – Ausgabe Juni 2021

Inhalt u.a.:

Die Harnblase – Ausgabe Dezember 2020

Die Harnblase – Ausgabe Dezember 2020

Inhalt u.a.:

Die Harnblase – Ausgabe Juni 2020

Die Harnblase – Ausgabe Juni 2020

Inhalt u.a.:

Die Harnblase – Ausgabe November 2019

Die Harnblase – Ausgabe November 2019

Inhalt u.a.:

Die Harnblase – Ausgabe November 2017

Die Harnblase – Ausgabe November 2017

Inhalt u.a.: