Ambulantes nuklearmedizinisches CT (PET-CT) muss Kassenleistung werden!

Veröffentlichungsdatum | 26. November 2020 | Corinna Busch

Aktualisierung: 26. November 2020

Die Verbände des Haus der Krebs-Selbsthilfe-Bundesverband e.V. schließen sich der massiven Kritik der Patientenvertretung im G-BA zur Ablehnung des PET-CT-Verfahrens uneingeschränkt an. Sie unterstützen die ritik der Patientenvertretung im G-BA zur Ablehnung des PET-CT-Verfahrens

Die Pressemitteilung der Patientenvertretung im G-BA finden Sie unter www.hausderkrebsselbsthilfe.de