Benefizveranstaltung von “lebensmut”- SHG München war dabei

Veröffentlichungsdatum | 28. November 2018 | Bettina Lange

Aktualisierung: 28. November 2018

Einmal jährlich veranstaltet ‘lebensmut’ den Festabend im Münchner Zeitungsverlag, zu dem Marlene und Dr. Dirk Ippen sowie der lebensmut Vorstand einladen. Dieses Jahr fand die Veranstaltung am 15. November in der Alten Rotation Pressehaus Münchner Merkur / tz statt.
Zu diesem Festabend wurden von ‘lebensmut’ auch Vortragende eingeladen vom Krebs-Informationstag 2018, der gemeinsam von ‘Lebensmut’ und der Bayerischen Krebsgesellschaft im Klinikum Großhadern der LMU München veranstaltet wurde.
 
Die Abendveranstaltung begann mit der Begrüßung der Gäste durch den Hausherrn Dr. Ippen vom Verlagshaus Münchner Merkur und durch Prof. Dr. Hiddemann, dem Vorstand von lebensmut e.V. Dann kam eine Krebspatientin zu Wort, die darüber berichtete, wie sehr ihr, ihrer Familie und vor allem auch den Kindern ‘lebensmut’ nach ihrer Diagnose geholfen hat mit der neuen Situation umzugehen.
 
Anschließend übernahm der Schauspieler Shenja Lacher die weiter Gestaltung des Abends. Er trug Gedichte von Francois Villion, sowie eigene Verse und Lieder vor. Einmal amüsant, einmal nachdenklich. Ein gelungener Abend, der in Erinnerung bleibt.
 
Kurt Wagenlehner