Medikamentöse Therapie des fortgeschrittenen und metastasierenden Urothelkarzinoms der Harnblase

Veröffentlichungsdatum | 16. November 2014 | Franz Hagenmaier

Aktualisierung: 16. November 2014

In der ShB-Mitgliederzeitschrift “Die Harnblase” Ausgabe Nov. 2012 beschreibt Herr Prof. Dr. med. Axel Heidenreich die Besonderheiten der Nachsorgebehandlung bei Metastasen nach der Blasenentfernung.

Er geht auf die systemischen Chemotherapien, deren behandlungstypischen Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen ein.

Bitte lesen Sie hier den Artikel.