Neuer Patienten-Informationsfilm zu medikamentösen Krebstherapien

Veröffentlichungsdatum | 3. September 2015 | Bettina Lange

Aktualisierung: 3. September 2015

Die Deutsche Krebshilfe hat einen neuen Patienten-Informationsfilm veröffentlicht, der als DVD kostenlos bestellt werden kann. Die medikamentöse Therapie zählt – neben der Operation und der Strahlentherapie – zu den Standardverfahren der modernen Krebsmedizin. Zu ihr gehören die Chemotherapie sowie die Antikörpertherapie und die Antihormontherapie. In diesem Film erläutern Experten allgemeinverständlich die medizinischen Hintergründe der einzelnen Therapiestrategien. Sie beantworten unter anderem Fragen nach dem Behandlungsablauf, welche Nebenwirkungen auftreten können und wie man diese in den Griff bekommt. Betroffene erzählen von ihrem Leben mit der Krebserkrankung und schildern ihre persönlichen Erfahrungen mit medikamentösen Therapien.
Gesamtdauer der DVD: 125 Minuten
 
Die Patienteninformation ist in der Reihe „Die blaue DVD“ erschienen und kann mit zahlreichen weiteren Filmen zum Thema Krebs kostenlos bei der Deutschen Krebshilfe unter der Telefonnummer 0228/72990-0 sowie diesem Link bestellt werden.