Patientenvertretung muss unabhängig sein!

Veröffentlichungsdatum | 11. April 2017 | Bettina Lange

Aktualisierung: 11. April 2017

Die Stiftung Deutsche Krebshilfe und ihr Fachausschuss “Krebs-Selbsthilfe/Patientenbeirat” haben ein Positionspapier veröffentlicht, in dem sie als Voraussetzung für eine erfolgreiche patientenorientierte Forschung die Bedeutung einer rechtzeitigen Beteiligung duch neutrale und unabhängige Patientenorganisatinen hervorheben.

Die Deutsche Krebshilfe macht in diesem Positionspapier Vorschläge für eine unabhängige, starke und nachvollziehbare Vertretung von Interessen der Patientinnen und Patienten:

DKH-Positionspapier Patientenvertetung