Risikogruppen erhalten kostenlose bzw. vergünstigte FFP2-Masken.

Veröffentlichungsdatum | 16. Dezember 2020 | Corinna Busch

Aktualisierung: 16. Dezember 2020

Meldung des Bundesministeriums für Gesundheit

Seit 15. Dezember 2020 können sich über 60-Jährige sowie Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen oder Risikofaktoren drei kostenlose FFP2-Schutzmasken (oder vergleichbar) in der Apotheke abholen.

Das sieht die Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung vor, die am Dienstag im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde und in Kraft getreten ist.

Ausführliche Information finden Sie auf www.bundesgesundheitsministerium.de