“Selbsthilfegruppe tut gut, macht Mut”, Bericht über den Selbsthilfetag Köln 2016

Veröffentlichungsdatum | 6. November 2016 | Rüdiger Grumblat

Aktualisierung: 10. November 2016

Liebe Leser, liebe Mitglieder,

am 18. Juni 2016 fand auf dem Neumarkt der 4. Selbsthilfetag der Stadt Köln unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin Henriette Reker statt. Das Motto lautete “Selbsthilfegruppe tut gut, macht Mut”. Teilgenommen haben ca. 40 Gruppen mit Informationsständen. Mit dabei war auch die Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Köln-Nord mit dem

Selbsthilfetag Köln 2016

Selbsthilfetag Köln 2016

Gruppensprecher Alfred Marenbach. Den Besucherinnen und Besuchern wurde ein buntes Programm mit Mitmach-Aktionen angeboten. Die sozial engagierte Bürgermeisterin, Frau Schoo-Antwerpes, und die Leiterin der Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln, Frau Yvonne Oertel, stellten dem interessierten Publikum die Wichtigkeit der Selbsthilfe und die Gruppen vor. Der Chor der Kölner Selbsthilfegruppen gab mit mutmachenden  Liedern dem Auftritt einen besonderen Reiz. Alle Mitwirkenden trotzen dem etwas unwirtlichen Wetter.selbsthilfetag-koeln-2016-luftballon

Ihre Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Köln-Nord