Sex nach Blasentumor und Störung der Blasenentleerung

Veröffentlichungsdatum | 7. Mai 2014 | Franz Hagenmaier

Aktualisierung: 21. Mai 2014

Die Blasenkrebs-Selbsthilfegruppe Wetterau lädt (im Rahmen ihrer monatlichen Treffen – jeweils am 3. Mittwoch im Monat in der Kurpark-Klinik Bad Nauheim) für Mittwoch, 21. Mai 2014, zu einem Vortrag des Chefarztes der Fachklinik Urologie der Kurpark-Klinik, Privat Dozent Dr. med. Winfried Vahlensieck ein, zum Thema „Sex nach Blasentumor und Störung der Blasenentleerung“.

Im Vortrag in Bad Nauheim, der um 18 Uhr beginnt, wird darauf eingegangen, wie die Blasenkrebserkrankung auch bei psychisch gesunden Menschen den Alltag beeinflusst. Weiterhin wird aufgezeigt, wie Menschen im Alltag Möglichkeiten finden können, die eine aktive und positive Gestaltung ihres Lebens wieder möglich machen.
In dem Vortrag werden konkrete Hinweise für den Alltag Betroffener gegeben.

Im Anschluss daran stehen der Referent und die Selbsthilfegruppen-Mitglieder für Fragen zur Verfügung. Gäste sind herzlich willkommen.
Ort: Kurpark-Klinik, Bad Nauheim, Kurstraße 41-45, Raum “Taunus”.

Nachlese: 18 Personen sind der Pressemitteilung gefolgt, Bilder durch Klick vergrößern:
2014-BN-21.05-012014-BN-21.05-032014-BN-21.05-022014-BN-21.05-042014-BN-21.05-052014-BN-21.05-06