Benefizkonzert „Takte gegen Krebs“ auch als Livestream

Am Sa., 7. Mai findet das „Takte gegen Krebs“-Benefizkonzert des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) in der Comödie Dresden statt. Wer am Samstag keine Möglichkeit hat, das Konzert vor Ort zu besuchen, kann es live im Internet verfolgen. Zu hören sind Hits von Barock bis Jazz, seltene Instrumente, ein Avatar am Klavier und Geräusche aus dem Klinikalltag. Henry Schneider, ehemals Bratschist am Leipziger Gewandhausorchester und Krebspatient am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden, spielt zusammen mit befreundeten Musikern aus aller Welt.

Das Publikum kann sich zugleich auf einen Einblick in die Zukunft der Krebschirurgie freuen. Das Konzert kommt dem Lotsendienst am NCT/UCC zugute.

Livestream „Takte gegen Krebs“: Samstag, 7. Mai, 19 Uhr: www.nct-dresden.de/live

Tickets: https://www.comoedie-dresden.de/produktion/takte-gegen-krebs/

Weitere Informationen und Kontakt:

Philippe Fanghänel, Projekt- und Eventmanagement, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT/UCC) Dresden, Fetscherstraße 74/PF 64, 01307 Dresden, T: +49 351 458 5572, philippe.fanghaenel@nct-dresden.de
www.nct-dresden.de

Neuesten Beiträge

Kommunikationsseminar für Patientinnen und Patienten

Frau Professorin Jutta Hübner, Universitätsklinikum Jena, hat in Kooperation ein neues Kommunikationsseminar entwickelt, das aus einem einleitenden Online-Training in 5 Terminen und dann 2 Workshops in Präsenz in Berlin besteht. Das Training ist für Patient*innen kostenlos (nur evtl. Reisekosten werden nicht übernommen), die sind aber möglicherweise für Selbsthilfe bei den Krankenkassen beantragbar.

Yoga für Krebsbetroffene

In diesem Online-Kurs wird eine speziell konzipierte, sichere und sanfte Yogapraxis angeleitet, die auf die besonderen Bedürfnisse während einer Krebserkrankung ausgerichtet ist.

Gruppentreffen Wiesbaden Termine 2023

Die Gruppentreffen finden an folgenden Terminen statt: Do 16. Februar Do 20. April Do 15. Juni Do 17. August Do 19. Oktober Do 21. Dezember Ort: DKD Helios Klinik Wiesbaden - Bibliothek III - Aukammallee 33, 65191 Wiesbaden