BRCA-Netzwerk: Stellungnahme zu Corona-Impfungen bei familiären Krebserkrankungen

Veröffentlichungsdatum | 24. März 2021 | Corinna Busch

Aktualisierung: 24. März 2021

Besteht eine besondere Gefährdung für Personen mit Risikomutation?

Zu dieser Fragestellung erhält das BRCA-Netzwerk zunehmend besorgte Anfragen. Insbesondere in den Sozialen Medien verbreiten sich „Gerüchte“, die jeglicher wissenschaftlichen Grundlage entbehren, aber verständlicherweise beunruhigen.

Das BRCA-Netzwerk stellt weiterführende Informationen zur Verfügung und nennt seriöse Ansprechpartner*innen.

Die ganze  Stellungnahme, sowie mehr Informationen finden Sie auf der Webseite www.brca-netzwerk.de