„Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs”

Veröffentlichungsdatum | 12. Juli 2017 | Corinna Busch

Aktualisierung: 12. Juli 2017

Eine Benefiz-Regatta zur Unterstützung von Menschen mit Krebs, durch die das gemeinschaftliche Handeln gegen Krebs ins öffentliche Bewusstsein treten soll.

Träger ist der Verein Düsseldorf am Ruder e.V., Ausrichter der Ruderclub Germania e.V.
Der Erlös fließt in Projekte der Krebsgesellschaft NRW.

Die diesjährige Benefiz-Regatta wird am 2. September 2017 staffinden. Sie soll erneut zeigen, wie tatkräftig die Düsseldorfer sind. Mitmachen können alle, die Lust haben, das  „Ruder in die Hand“ zu nehmen! In Düsseldorf erkranken jährlich rund 3.800 Bürger neu an Krebs. In NRW sind es mehr als 100.000 Menschen. Hilfe und Engagement sind lebenswichtig!

Veranstaltungsort: 
„Becken Handelshafen” im Düsseldorfer Medienhafen, Julo-Levin-Ufer

Geplanter Programmablauf:
09:00 Uhr: Warm-up & Begrüßung der Teams
09:30 Uhr: Wettkämpfe (verschiedene Klassen) 
17:00 Uhr: Siegerehrung durch OB Thomas Geisel
Den ganzen Tag: Flaniermeile mit Speis & Trank & Info

Weitere Infos auf www.duesseldorf-am-ruder.de