Nachsorgepass Blasenkrebs: 2. Auflage verfügbar

Veröffentlichungsdatum | 17. Januar 2018 | Bettina Lange

Aktualisierung: 19. April 2018

Die zweite Auflage des “Nachsorgepass Blasenkrebs” wurde vom Prometheus-Projekt in Kooperation mit der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Kiel und dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, entwickelt. Prometheus ist ein EU-gefördertes Interreg 5a-Projekt, dessen Ziel das Patient Empowerment ist. Dabei geht es um Unterstützung sowie verständliche Aufklärung und Information.
 
 

Bezugsmöglichkeiten

Zahlreiche Anfragen aus ganz Deutschland trafen bei der Ersterscheinung ein, so dass die erste Auflage recht schnell vergiffen war. Die zweite 2. Auflage wird wieder kostenlos angeboten. Der Nachsorgepass Blasenkrebs kann als Broschüre bestellt werden und steht als pdf-Download zur Verfügung:
http://prometheus.care/bca.html

Weitere Informationen zum Prometheus-Projekt bietet der Artikel “Nachsorgepass Blasenkrebs. Übersicht und Unterstützung für Betroffene und Angehörige” in unserer Zeitschrift “Die Harnblase – Ausgabe Mai 2017”.