“Quantität fördert Qualität!?”

Veröffentlichungsdatum | 4. Januar 2017 | Franz Hagenmaier

Aktualisierung: 5. Januar 2017

Ob das immer so ist, wollen wir nicht beurteilen, aber sicherlich gilt: “Übung macht den Meister!”.
Dass diese nicht neue Erkenntnis heute auch in medizinischen Fachkreisen bei Operationen vermehrt diskutiert wird, erfuhren die Mitglieder der ShB-Fachgruppe „Fallzahlen –Harnblasentumor“ bei den Recherchen zur Erstellung der ShB-Fallzahlentabelle.
In dieser speziellen Orientierungshilfe für die Krankenhauswahl stellt der Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V. (ShB) eine Zusammenstellung ausgewählter Fallzahlen zum Harnblasentumor sowie ergänzende Informationen zur Verfügung.
Der ShB beschreitet mit dieser tabellarischen Darstellung bereits vorhandener Fallzahlen aus öffentlichen Qualitätsberichten der Krankenhäuser (die auch Basis für Patientenportale wie z.B. die „weisse Liste“ sind) einen neuen Informationsweg.
Die ShB-Fallzahlentabelle soll zukünftig den Ansprechpartnern der Blasenkrebs Selbsthilfegruppen und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.
Näheres lesen Sie hier