Rudertraining für Krebspatienten am Bodensee

Veröffentlichungsdatum | 3. August 2021 | Brigitte Papayannakis

Aktualisierung: 18. August 2021

Ab September 2021 bietet der Überlinger Ruderclub Boden e. V. Rudertraining für Krebspatienten und für ehemalige Betroffene an. Sport bei Krebs ist kein Widerspruch. Klinische Studien haben gezeigt, dass körperliche Bewegung die Heilungschancen bei Tumorerkrankungen verbessern kann.

Auch belastende Symptome während einer Chemo- oder Strahlentherapie treten bei Patienten, die sich regelmäßig bewegen, weniger stark auf. Die Lebensqualität kann verbessert werden.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden gerne erbeten.

 

Start: 3. September 2021, immer freitagnachmittags

Kontakt und Anmeldung: Silke Rockenstein, Tel: 0160-91004755, E-Mail: s.rockenstein@rockenstein-consulting.de oder Peter Riegger, E-Mail: peter.riegger@gmx.de                                                                     

Weitere Informationen unter: https://www.ueberlinger-ruderclub.de/rudern-gegen-krebs.html 

Bei schlechtem Wetter gibt es ein Ersatzprogramm.