ShB-Infoständer für Kurpark-Klinik Bad Nauheim

Veröffentlichungsdatum | 5. Mai 2018 | Franz Hagenmaier

Aktualisierung: 14. Mai 2018

Bei schönstem Sonnenschein war der Tag der offenen Tür ein voller Erfolg für die Reha-Klinik, die Bad Nauheimer Bürger und die Blasenkrebs SHG Wetterau. Siehe Link: die-kurpark-klinik-feierte-tag-der-offenen-tuer-und-sagt-danke
Neben vielen guten Gesprächen konnte der ShB-Infoständer an die Kurpark-Klinik Bad Nauheim überreicht werden. Damit wurde die vom ShB im Juli 2017 begonnene Aktion “Flyer für SHG in Reha-Kliniken” fortgesetzt. Die Blasenkrebs Selbsthilfegruppe Hessen war der Sponsor für diesen Flyerständer. Er wurde dem Verwaltungsdirektor Uwe Rufleth als weiterer Infopoint für ShB-Flyer und die Verbandszeitung “Die Harnblase” zur Verfügung gestellt. Danke an das gesamte Team der Kurpark-Klinik für die Gastfreundschaft und Unterstützung der Blasenkrebs-Selbsthilfe.


Unser Infostand war so publikumswirksam direkt am Eingang positioniert, dass wir bei dieser Veranstaltung viele Informationen vermitteln konnten:

Dr. Faupel im Gespräch, Peter Schröder beobachtet Franz Hagenmaier der auf den neuen Infoständer zeigt. Foto © Foto Studio Hermann Bad Nauheim

Infostand ShB und SHGBH

Peter Schröder ShB, Dr. Ludwig Faupel SHG Wetterau

Übergabe Infoständer

von links: Franz Hagenmaier SHGBH, Michael Bell Patientenmanagement Kurpark-Klinik, Uwe Rufleth Verwaltungsdirektor Kurpark-Klinik, Dr. Ludwig Faupel SHG Wetterau, Peter Schröder ShB