Weltkrebstag

Veröffentlichungsdatum | 6. Februar 2017 | Helge Morche

Aktualisierung: 6. Februar 2017

Am 4. Februar 2017 war der „Weltkrebstag“.

Die Städtischen Kliniken Darmstadt boten zu diesem Anlass eine großangelegte Informationsveranstaltung mit Führungen durch Operationstrakt und Radiologie, Vorträgen und Experteninterviews zu Diagnostik, Behandlung und Versorgung der Tumorpatienten an.

Im Halbestundentakt wechselten sich Spezialisten in Gesprächsrunden und mit Referaten zu den verschiedensten Sachthemen ab.

An Informationsständen stellten sich Mitglieder der Teams von einzelnen Kliniken, Mitarbeiter wie Physiotherapeuten, Vertreter des Sozialdienstes und der Seelsorge den Problemen und Fragen von Betroffenen und deren Angehörigen.

Neben anderen Selbsthilfegruppen war auch die SHG Blasenkrebs Darmstadt vertreten.