Blasenkrebs Selbsthilfegruppe Gießen

Link zu Selbsthilfegruppen Blasenkrebs Hessen
Das Gründungstreffen der Blasenkrebs-Selbsthilfegruppe in Gießen war am 12.1.2013.
Die Gruppentreffen finden in der Regel jeden 3. Donnerstag im geraden Monat in der Uniklinik Gießen, Klinikstr. 33, Neubau Raum Nr. 2.151 (2. Stock) von 18:00 Uhr bis ca. 20 Uhr statt.

Wer außerhalb der Gruppentreffen ein persönliches Gespräch wünscht, kann sich selbstverständlich jederzeit mit uns in Verbindung setzen.


Ansprechpartner ist:

Uwe Helm

Uwe Helm
Telefon 0151 23751384
eMail Uwe Helm

 

 

 


Die Teilnehmer an den Gesprächskreisen der SHG können sich über Diagnose, Behandlungsmöglichkeiten und Nachsorge beim Blasenkrebs informieren. Sie können mit anderen Betroffenen ihre Erfahrungen austauschen, die bei der Bewältigung der Krankheit helfen, und auch Dinge hören, die man sonst nicht erfährt. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Klinik erhalten die Teilnehmer bei Vorträgen Informationen aus erster Hand. Wir wollen aber nicht nur über Sorgen und Probleme sprechen, sondern auch gemeinsam lachen und unsere Lebensqualität steigern.


Weitere Informationen finden Sie auf www.SHGBH.de.
Lesen Sie unten die Berichte der Blasenkrebs-Selbsthilfegruppe Gießen.
Bilder können durch “klick” darauf vergrößert werden.


Termine SHG Gießen 2019

Veröffentlichung | 27. Dezember 2018 | Franz Hagenmaier

Aktualisierung: 27. Dezember 2018

Wie jedes Jahr haben wir für die SelbstHilfeGruppen Blasenkrebs in Hessen www.SHGBH.de einen Wandkalender mit allen Gruppentreffen unserer zwischenzeitlich 9 SHG erstellt. Über die beigefügte .pdf-Datei kann die Zusammenfassung (Blatt 1) und die Seite für jede Gruppe (Blatt 2-8) einzeln ausgedruckt werden. Jede SHG freut sich über neue Interessenten, die sich über unsere Blasenkrebs- und Harnableitungen-Erfahrungen informieren möchten. Hier zum Download der .pdf-Datei. Nachfolgende Abbildung läßt sich durch “klick” vergrößern:
Termine SHGBH 2019[…] weiterlesen

Termine 2018 Gruppentreffen Gießen

Veröffentlichung | 19. Dezember 2017 | Franz Hagenmaier

Aktualisierung: 19. Dezember 2017

Uniklinik Gießen
Klinikstr.33
Gießen

18 Uhr

  • Donnerstag 15.02.2018
  • Donnerstag 19.04.2018
  • Donnerstag 21.06.2018
  • Donnerstag 16.08.2018
  • Donnerstag 18.10.2018
  • Donnerstag 20.12.2018

.pdf-Datei zum Ausdrucken 2018-SHGBH-Jahresplaner[…] weiterlesen

Erstes Blasenkrebs-Zentrum in Deutschland

Veröffentlichung | 28. April 2015 | Franz Hagenmaier

Aktualisierung: 2. September 2016

Poster Blasenkrebs-Zentrum GießenIn der Klinik und Poliklinik für Urologie, Kinderurologie und Andrologie des Universitätsklinikums Gießen wurde Deutschlands erstes Organzentrum für Blasenkrebs eröffnet.

Am Samstag dem 9. Mai 2015 findet ein Tag der offenen Tür mit Programm statt.

Ab 9.00 Uhr, zwischen den medizinischen Vorträgen, wurde der Blasenkrebs-Selbsthilfe ein breites Feld an Darstellung eingeräumt, um die aktive und produktive Zusammenarbeit zwischen Klinik und Selbsthilfe zu demonstrieren.

U.a. wird die Hyperthermie-Chemotherapie im neuen Blasenkrebs-Zentrum durchgeführt. Dort wird ein spezieller Katheter in die Blase eingeführt. Über diesen Katheter wird das Chemotherapeutikum in die Blase gespült […] weiterlesen

Presseartikel am 23. April 2013 im Gießener Kreis-Anzeiger

Veröffentlichung | 24. April 2013 | Franz Hagenmaier

Aktualisierung: 9. Mai 2018

„Ein bislang stiefmütterlich behandelter Tumor“

Die Gießener Urologische Uniklinik setzt bei Blasenkrebs auf organerhaltende Therapien –
Weniger Operationen – und hat eine Blasenkrebs Selbsthilfegruppe gegründet.

Unter dieser Überschrift berichtet der Gießener Kreis-Anzeiger über Dr. Lüdecke und Uwe Helm.[…] weiterlesen



Gefördert durch:
Deutsche Krebshilfe

GKV-Spitzenverband

Mitglied im
Haus der Krebs-Selbsthilfe - Bundesverband e.V. (HKSH)
Bundesverband e.V.